18.12.01 18:28 Uhr
 797
 

ARD und ZDF wollen Stefan Raab als Experten für Olympia einsetzen

Der Teamchef des Olympia-Büros von ARD und ZDF, Werner Rabe, stellte heute seine Planung für die olympischen Spiele 2002 vor, für die rund 80 Millionen Mark von den beiden Sendern investiert werden wird.

Unter anderem kündigte er an, dass er gerne Stefan Raab als Experten einsetzen möchte. Neben Sportlern wie Katja Seizinger, Markus Wasmeier und Katharina Witt könnte er die Sprintwettbewerbe kommentieren.

Raab hatte vor kurzem für Moldawien im Langlauf starten wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Olympia, ARD, ZDF, Experte, Olymp, Stefan Raab
Quelle: www.chart-radio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück
Stefan Raab kehrt vielleicht ins deutsche Fernsehen zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück
Stefan Raab kehrt vielleicht ins deutsche Fernsehen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?