18.12.01 17:51 Uhr
 1.234
 

Schokolade von Aldi - Salmonellen Vergiftung droht bei Verzehr

Aldi Schokolade, die bei dem Lebensmittelhändler verkauft wird, ist mit Salmonellen vergiftet. Es sind die Sorten Chateau Alpensahne und Chateau Rahm-Mandel sowie Choceur Rahm Mandel. Dies hat die Herstellerfirma WIHA verlauten lassen.

Dabei seien nur die im September bis Oktober verkauften Chargen betroffen. Salmonellen können Beschwerden auslösen und wenn es extrem ausfällt, sogar tödlich enden.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Aldi, Schokolade, Vergiftung, Salmonellen, Verzehr
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Nur fünf Urlaubsländer halten Deutsche für sicher
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag
Penis-Tier & Co.: "Rammstein"-Sänger verkauft in Online-Shop Sex-Geschenke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?