18.12.01 17:45 Uhr
 56
 

75-Jähriger lag fast ein halbes Jahr tot in seiner Wohnung

In Passau entdeckten der Hausmeister und ein Handwerker die Leiche eines 75 jährigen Rentners in seiner Wohnung.
Der Mann ist laut Polizeiangaben bereits vor einem halben Jahr gestorben.

Ein Verbrechen liegt nach ersten Erkenntnissen nicht vor - der Rentner soll eines natürlichen Todes gestorben sein.
Warum keiner der Bewohner des Mehrfamilienhauses mit 20 Parteien das Verschwinden des Mannes bemerkte, ist unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Jahr, Wohnung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug
Polizei legt Erpresser mit vermeintlichem Sex-Date herein
Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Fluglinie Easyjet - Stewardess und Flugbegleiter wegen Snack entlassen
Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug
Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?