18.12.01 18:29 Uhr
 410
 

'Fussball-Christen' sind ungeschlagen an der Tabellenspitze

Ein Fußball-Club, in dem nur Christen mitspielen, sorgt in der Kreisklasse I in Brandenburg für Furore.

Nach elf Spielen liegt die Elf der Prignitzer Kuckuck-Kickers ungeschlagen mit 33 Punkten an der Spitze der Tabelle.

Der Club wurde im Jahr 2000 als 'missionarischer Fußballklub' erschaffen. Die Gründerin ist die Pfarrerin Astrid Eichler. Neben den Fußball-Spielen möchten die Kicker vor allem auch den christlichen Glauben verkündigen.