18.12.01 17:28 Uhr
 25
 

Berlin: Regierung beabsichtigt 2002 Heroin per Rezept herauszugeben

Der Drogenbeauftragte der Regierung beabsichtigt in 2002 einen 'Aktionsplan Drogen und Sucht' zu erstellen. Dazu soll es versuchsweise Modelle geben, wie zum Beispiel, dass es Heroin auf Rezeptbasis zu erwerben gibt.

Außerdem wird geplant gegen die Drogen wie Alkohol und Nikotin in starkem Maße vorzugehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Regierung, Regie, Heroin, Rezept
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?