18.12.01 16:55 Uhr
 93
 

Ein Richter in Afghanistan: Auch weiter öffentliche Hinrichtungen

Wie ein Richter des Obersten Tribunals mitteilt, wird es auch nach dem Fall der Taliban Regierung öffentliche Hinrichtungen geben. Tötungen und Amputationen seien Bestandteil der Islam Gesetze.

Etwas milder will man schon urteilen und die durch den Strang Getöteten sollen nicht mehr viel Tage am Galgen hängen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Richter, Hinrichtung
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea vergleicht Politik Donald Trumps mit der Adolf Hitlers
Donald Trumps Schwiegersohn erhielt vor Wahl Millionenkredit der Deutschen Bank
AfD- Spitzenkandidat hält "Deutschland den Deutschen"-Motto für "völlig richtig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?