18.12.01 15:52 Uhr
 19
 

DFB zahlt pro Mann bis zu 250.000 DM

Der Deutsche Fußballbund zahlt für die WM-Qualifikation bis zu 250.000 DM pro Mann. Der Titelgewinn bringt der Mannschaft 180.000 DM. Gerhard Mayer-Vorfelder und die Spieler Oliver Bierhoff und Oliver Kahn haben sich darauf geeinigt.

Maximal stehen für die Spieler 430.000 DM bei der WM zur Verfügung. Sollte die deutsche Nationalmannschaft in der Vorrunde ausscheiden, zahlt der DFB keine Prämie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: p.heinze
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mann, DFB, DM
Quelle: www.heute.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?