18.12.01 15:24 Uhr
 4
 

Handball: Magdeburg im CL-Viertelfinale gegen Celje

Der SC Magdeburg hat sein letztes Gruppenspiel der Champions-League-Vorrunde gegen den Gruppensieger Fotex Veszprem (Ungarn) mit 25:22 gewonnen.

Wie es sich bereits abzeichnete, wird der nächste Gegner des SCM Celje Lasko aus Slowenien sein. Die Spiele finden Ende Februar und Anfang März statt.

Allerdings müssen die Magdeburger wohl nach Berlin umziehen, da die heimische Bördelandhalle wegen einer anderen Veranstaltung nicht genutzt werden kann. Stattdessen soll das Spiel in der Max-Schmeling-Halle stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoppelchen75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, Viertelfinale, Magdeburg, Viertel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?