18.12.01 21:32 Uhr
 126
 

Märchen: manchmal brutal aber pädagogisch wertvoll

Nachdem Märchen zunehmend kritisiert wurden, da sie brutale Elemente enthalten, melden sich nun Experten zu Wort. Diese vertreten die Meinung, dass Märchen das Selbstvertrauen der Kinder fördern.

Zudem sollen Märchen als wertvolles Material zur Vorbereitung auf soziales Verhalten der Kinder beitragen. Zudem sollen sie den Kindern helfen, Alltagssituationen besser zu meistern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WebRep
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Märchen
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hunde dürfen nach Trennung von Paar nicht getrennt werden
Schuhtrend 2017 - Birkenstocks auch diesen Sommer wieder ein Must Have
Pilgerstätte Pinzgau: Einsiedelei sucht per Jobangebot nach neuem Eremiten