18.12.01 14:55 Uhr
 11
 

Ein Schweizer und eine Österreicherin sind Europas Leichtathleten des Jahres

Der Schweizer 800-Meter-Läufer Bucher ist zum Leichtathleten des Jahres gewählt worden. Bucher wurde in diesem Jahr Weltmeister über die zwei Stadionrunden. Den zweiten Platz belegte der Speerwerfer Jan Zelezny, dritter wurde Diskuswerfer Virgilius Alekna.

Die europäische Sportlerin des Jahres ist Stefanie Graf, ebenfalls 800-Meter-Läuferin. Sie wurde in Edmonton WM-Zweite. Auf die weiteren Plätze wurden 100-Meter-Weltmeisterin Schanna Pintusewitsch-Block und 1500-Meter-Weltmeisterin Gabriela Szabo gewählt.

Insgesamt waren an der Wahl 2200 Personen beteiligt: Athleten und Offizielle, Medienvertreter und die Fans.


WebReporter: Hoppelchen75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schweiz, Österreich, Europa, Leichtathlet
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?