18.12.01 14:18 Uhr
 147
 

Das Drama geht weiter - Juhnkes Ehefrau schließt Selbstmord nicht aus

Die Schlagzeilen um Schauspieler Harald Juhnke nehmen kein Ende. Nachdem seine Frau ihn in ein Pflegeheim für Demenz-Kranke eingeliefert hatte, sagte sie nun, dass sie nicht alt werden will.

Die Entscheidung, ihn ins Pflegeheim einzuweisen, begründete sie damit, dass da die Patienten nicht unter Medikamenten stehen und in kleinen Gruppen zusammen leben können.

Finanziell hingegen macht sie sich keine Sorgen, da sie eine Erbschaft gemacht hat und da von ihrem Mann noch eine Menge Geld vorhanden ist.


WebReporter: jens111
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Selbstmord, Ehefrau, Drama
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorge um britischen Musiker: Sänger Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
Jeffrey Dean Morgan könnte Batman in neuem "Flash"-Film spielen
TV-Koch Roland Trettl ließ sich sterilisieren - Nun spricht er über die Gründe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?