18.12.01 14:09 Uhr
 31
 

Östereich: Trickdiebe ergaunern in Bank dreiviertel Million Schilling

Am Montag überlisteten vier Trickdiebe mehrere Bankangestellte und erleichterten so die Bank um eine dreiviertel Million Schilling (ca. 106.000 Mark).

Drei der Trickdiebe verwickelten die Angestellten in ein Gespräch, so dass der Vierte unbehelligt in die Kasse greifen konnte.

Die Polizei hat eine Fahndung mit Bildern, die aus der Überwachungskamera stammen, eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Bank, Trick
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strecke Euskirchen-Köln: 19-Jährige fotografiert Mann, der vor ihr masturbiert
Rotterdam: Fahrer von angeblichem Terrorauto mit Gasflaschen war betrunken
Südafrika: Kannibale stellt sich der Polizei und sagt, "er habe es satt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: Feuerwehrleute retten bei Brand Ferkel und landen dann auf ihrem Grill
Australien: Wegen Inzest darf Straße nicht wie "Game of Thrones"-Figuren heißen
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?