18.12.01 12:48 Uhr
 80
 

Erste ausländische Computer-Spezialisten arbeitslos

Jetzt geht es auch den Green-Card-Inhabern schlechter. Durch die Krise in der Computerbranche sind die ersten ausländischen Computer-Spezialisten arbeitslos, so dass das Bayerische Landesarbeitsamt in Nürnberg.

Die einen wurden betriebsbedingt gekündigt und andere hatten nur einen Jahresvertrag bekommen. Somit sind schon fast ein Dutzend ohne Arbeit.


WebReporter: suppenamt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arbeit, Computer
Quelle: www2.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?