18.12.01 12:48 Uhr
 80
 

Erste ausländische Computer-Spezialisten arbeitslos

Jetzt geht es auch den Green-Card-Inhabern schlechter. Durch die Krise in der Computerbranche sind die ersten ausländischen Computer-Spezialisten arbeitslos, so dass das Bayerische Landesarbeitsamt in Nürnberg.

Die einen wurden betriebsbedingt gekündigt und andere hatten nur einen Jahresvertrag bekommen. Somit sind schon fast ein Dutzend ohne Arbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: suppenamt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arbeit, Computer
Quelle: www2.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft