18.12.01 12:41 Uhr
 96
 

Durch den Verkauf des Minis erwartet BMW wachsende Absätze

Durch den Verkauf des neuaufgelegten Minis erwartet BMW im kommenden Jahr einen wachsenden Absatz der produzierten Autos des Münchner Konzerns. Vorsichtige Prognosen belaufen sich darauf, dass BMW im nächsten Jahr 1 Millionen Fahrzeuge verkaufen kann.

Davon sollen allein 10%, also 100.000 aus dem Verkauf des Minis kommen. Trotz der schwierigen Wirtschaftslage sei man optimistisch, die angestrebten Ziele zu erreichen.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkauf, BMW
Quelle: reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla: Hat der Elektro-Autohersteller noch eine Zukunft?
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?