18.12.01 12:25 Uhr
 2.936
 

Jogger rennt Fotograf um - tot

Schwere Kopfverletzungen hat sich ein Fotograf zugezogen, als er am Montag beim so genannten Zürcher Sylvesterlauf fotografierte. Ein Läufer rannte ihn um.

Der Fotograf wurde in ein Krankenhaus gebracht, starb dort aber an den Wunden des Zusammenpralls.

Weitere Einzelheiten liegen den verschiedenen Schweizer Quellen derzeit nicht vor. Heute sollen die Umstände geklärt werden.


WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Fotograf, Jogger
Quelle: www.azonline.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?