18.12.01 11:21 Uhr
 196
 

Stress verringert unsere Leistung

Die meisten von uns haben schon unter Stress arbeiten müssen. Dass dieser nicht nur negative Folgen auf die Gesundheit hat, sondern auch auf die Ausführung der Leistung haben kann, zeigt eine aktuelle Untersuchung.

Unter Stress misslingen die alltäglichsten Dinge, doch woran liegt das. Schenken wir der Tätigkeit zuviel oder eher zuwenig Konzentration?<br>
Schuld ist offensichtlich eine zu hohe Konzentration auf die jeweilige Tätigkeitsausführung.

Doch unter bestimmten Bedingungen kann Stress auch eine Leistung steigern. Nämlich dann, wenn er von Anfang an ein Begleiter der Tätigkeit ist. Somit ist die Erhöhung der Konzentration schon Bestandteil der Tätigkeit beim erlernen.


WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leistung, Stress
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fire and Fury": Trump-Enthüllungsbuch soll zur TV-Serie werden
Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre
Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?