18.12.01 10:10 Uhr
 476
 

Gilbert Bécaud ist tot

Wie der französische Radiosender RTL berichtet, ist der Sänger Gilbert Bécaud im Alter von 74 Jahren verstorben. Bécaud, der in den fünfziger Jahren von Edith Piaf entdeckt wurde, war auch in Deutschland durch mehrere Schlager sehr bekannt geworden.

Er komponierte seine Lieder selber und schrieb auch zahlreiche Chansons, in Deutschland wurde er mit Lieder wie 'Nathalie' bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?