18.12.01 10:02 Uhr
 20
 

Unterhaching: Torhüter Gerhard Tremmel im Training verletzt

Der Torwart des Erstliga-Absteigers SpVgg Unterhaching hat sich im Training das Aussenband im rechten Knie gerissen. Bereits gestern wurde er von Mannschaftsarzt Dr. Alois Englhardt in der Gräfelfinger Wolfahrt-Klinik operiert.

Damit wird Tremmel Unterhaching voraussichtlich zwei Monate fehlen. Im letzten Spiel in diesem Jahr gegen den VfL Bochum wird er von Ersatztorwart Michael Gurski vertreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, Torhüter, Unterhaching
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London