18.12.01 09:14 Uhr
 306
 

Doch schon deutsche Soldaten in Kabul?

Am Wochenende sollen die ersten Bundeswehrsoldaten nach Kabul verlegt worden sein. Dies wurde unter strengster Geheimhaltung durchgeführt.

Bis Ende Januar sollen 1500 deutsche Soldaten nach Kabul verlegt werden. Ihre Aufgabe ist unter anderen, der Schutz der neuen Regierung. Insgesammt sind 60 Soldaten schon verlegt und ca. 250 sollen diese Woche noch folgen.


WebReporter: suppenamt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Soldat, Kabul
Quelle: www.heute.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?