18.12.01 09:07 Uhr
 326
 

Schlammschlacht um Sebastian Kehl - FC Bayern hat Anwalt eingeschaltet

Die Schlammschlacht zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund um Sebastian Kehl geht in die nächste Runde. Nun hat der FC Bayern einen Anwalt eingeschaltet. Der Rechtsanwalt Schickhardt hat Kehl schriftlich aufgefordert seinen Vertrag zu erfüllen.

Der Bayern Anwalt sieht die Münchner klar im Recht. 'Jetzt tut dieser junge Schnösel so, als hätte es nie eine Vereinbarung mit uns gegeben. Ich sage nur: Er hat keine Chance, nach Dortmund zu kommen' so Manager Uli Hoeneß.

Dortmunds Niebaum kontert nun gegen die Bayern. Bisher hieß es vom Berater des 21-Jährigen das er keinen Vertrag bei den Bayern unterschrieben hat. 'Uli Hoeneß muss noch eines lernen – mit Anstand verlieren' so der Präsident der Borussen weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Anwalt, Schlamm, Sebastian Kehl, Schlammschlacht, Kehl
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?