18.12.01 08:23 Uhr
 6.457
 

Microsoft über Office: Die User haben eine Funktion nicht verstanden

Viele User arbeiten mit Excel und schützen dabei ihre Daten meist mit Passwort vor eventueller Weitergabe. Leider bringt dieser Passwort-Schutz herzlich wenig, denn Microsoft hat diese Funktion nie als Verschlüsselung gesehen.

Für Microsoft ist das alles ein großes Missverständnis. Eigentlich sollte man mit der Funktion die Spreadheats verstecken können, um diese bei Präsentationen nicht Preis zu geben.

Aber genau diese Funktion, kann auch mit Passwort geschützt werden und viele hatten es wohl als echten Schutz empfunden. Einfach den gewünschten Bereich markieren, kopieren und in ein anderes Dokument überführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, User, Office, Funktion
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?