17.12.01 23:11 Uhr
 107
 

Ende der Attacken auf Tora Bora? USA stoppen Angriffe

Vorerst wurden die Angriffe der Vereinigten Staaten auf die in Afghanistan liegende Festung der Terrorgruppe el-Qaida ausgesetzt.

Durch die zeitweiligen Aussetzung der Luftangriffe soll es den Bodentruppen ermöglicht werden, im Inneren des Höhlensystems nach Mitgliedern der Terrororganisation zu suchen.

Diese Nachrichten kamen heute vom Sprecher des Pentagons, John Stufflebeem, der hinzufügte, dass hiermit auf die Anfrage eines vor Ort eingesetzten Kommandeurs eingegangen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Ende, Angriff, Attacke, Attac
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?