17.12.01 21:21 Uhr
 4.802
 

Tora Bora - Eine sagenhafte Festung? "Time" Journalist deckt auf

In den letzten Jahrzehnten rankten sich viele Geschichten um die angeblich sagenhafte Festung Tora Bora. Demnach soll sie eine eigene Stromversorgung haben und außerdem seien die Gänge so breit, dass Panzer darin fahren könnten.

Ein 'Time' Journalist hatte nun als einer der ersten seiner Zunft die Möglichkeit in das Innere von Tora Bora zu blicken. Und dort fand er alles andere als Durchlauferhitzer oder auch Belüftungssysteme. Außerdem sind die Gänge schon fast zu eng für Menschen.

In seinem Bericht heisst es weiter, dass wenn es diese riesigen Gänge gäbe, sie irgendwo anders sein müssen, aber nicht dort, wo er sich ein Einblick verschaffen konnte. Bin Laden hatte sich also nicht in ein Luxusversteck zurückgezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Journalist
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?