17.12.01 20:17 Uhr
 67
 

Neue Version: Symantec PC Anywhere 10.5

Symantec bringt eine neue Version des Fernadministrationsprogramms PC Anywhere. Mit der Version 10.5 soll der Nutzer Schwachstellen im eigenen PC finden und beseitigen können.

Das Programm protokolliert nun jeden Zugriff auf den Host-Rechner. Dem Administrator wird die Möglichkeit gegeben, eindeutige Freigaben für die User zu errichten, damit kein Fehler auftritt.

Jede Windowsversion wird mit der Version 10.5 unterstützt. Der Preis für das Programm liegt bei 350 Mark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: C&T
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Version
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?