17.12.01 20:07 Uhr
 118
 

Gewählt: Der Weltfußballer des Jahres 2001 ist Luis Figo

Diesmal hat es für Luis Figo geklappt. Der Portugiese, in Diensten von Real Madrid, ist zum 'Weltfußballer des Jahres 2001' gewählt worden.

Im letzten Jahr hatte er hinter Zidane Platz zwei belegt.
Mit 250 Punkten verwies der Offensivspieler bei der Wahl in Zürich David Beckham (Manchester United) und Teamkollegen Raul auf die Plätze zwei und drei.

Figo fand über die Talentschmiede von Sporting Lissabon ins Profi-Geschäft. In Barcelona reifte er zum Weltstar heran. Weltfußballerin 2001 ist Mia Hamm (USA)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: drgary
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2001, Luis
Quelle: www.news.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: Premier-League-Spieler Joey Barton wegen Wetten für 18 Monate gesperrt
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter
Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen
EuGH-Urteil: Streaming von Serien und Filmen auf dubiosen Seiten illegal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?