17.12.01 20:07 Uhr
 118
 

Gewählt: Der Weltfußballer des Jahres 2001 ist Luis Figo

Diesmal hat es für Luis Figo geklappt. Der Portugiese, in Diensten von Real Madrid, ist zum 'Weltfußballer des Jahres 2001' gewählt worden.

Im letzten Jahr hatte er hinter Zidane Platz zwei belegt.
Mit 250 Punkten verwies der Offensivspieler bei der Wahl in Zürich David Beckham (Manchester United) und Teamkollegen Raul auf die Plätze zwei und drei.

Figo fand über die Talentschmiede von Sporting Lissabon ins Profi-Geschäft. In Barcelona reifte er zum Weltstar heran. Weltfußballerin 2001 ist Mia Hamm (USA)


WebReporter: drgary
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2001, Luis
Quelle: www.news.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?