17.12.01 18:59 Uhr
 36
 

Nach Ladendiebstahl: Winona Ryder geht zur Behandlung in eine Klinik

Nachdem sie vor einigen Tagen in einem Kaufhaus beim Ladendiebstahl gesehen worden ist, will sich Winona Ryder nun in einer Klinik behandeln lassen.

Für eine Woche in der Prominentenklinik in Malibu zahlt man 20.000 US-Dollar. Vor ihr waren dort schon etliche andere Stars wie Ben Affleck oder Charlie Sheen zur Behandlung.

Winona hat angeblich behauptet, im Kaufhaus nur für eine ihrer Rollen geübt zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SePa
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Laden, Klinik, Behandlung, Ladendieb, Winona Ryder
Quelle: www.more-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Winona Ryder mit neuer Horror-Serie zurück
Johnny Depps Ex-Freundin Winona Ryder stärkt ihm im Rosenkrieg den Rücken
Winona Ryder wirkt auf neuen Fotos verhärmt und alt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Winona Ryder mit neuer Horror-Serie zurück
Johnny Depps Ex-Freundin Winona Ryder stärkt ihm im Rosenkrieg den Rücken
Winona Ryder wirkt auf neuen Fotos verhärmt und alt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?