17.12.01 17:15 Uhr
 304
 

"Herr der Ringe"-Manie geht um - Hauptstadt Neuseelands in "Mittelerde" umbenannt

Der Kinofilm 'Herr der Ringe' sorgte bereits für viel Wirbel, obwohl er noch gar nicht angelaufen ist. Zahlreiche Mitternachtspremieren finden am Mittwoch statt.

Insgesamt 1026 Kopien (genau 200 weniger als bei dem Start von 'Harry Potter und der Stein der Weisen') wurden an die Kinobetreiber verteilt. In Wellington, dem Drehort und Hauptstadt Neuseelands, brach bereits eine 'Ringe'-Manie aus:

So wurde Wellington kurzzeitig in 'Middle Earth", zu deutsch Mittelerde, und die lokale 'Evening Post' in 'Middle Earth Post' umbenannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mittel, Neuseeland, Herr, Herr der Ringe, Hauptstadt
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Frau betet aus Versehen mehrere Jahre zu "Herr der Ringe"-Actionfigur
Brasilien: Frau betet jahrelang aus Versehen "Herr der Ringe"-Figur an
David Bowie bewarb sich um eine Rolle in "Herr der Ringe"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Frau betet aus Versehen mehrere Jahre zu "Herr der Ringe"-Actionfigur
Brasilien: Frau betet jahrelang aus Versehen "Herr der Ringe"-Figur an
David Bowie bewarb sich um eine Rolle in "Herr der Ringe"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?