17.12.01 14:41 Uhr
 121
 

Freising: 13-Jähriger schüler attackierte Lehrerin mit Stuhl

Ein 13-jähriger Schüler der Pestalozzischule in Freising hat am Freitag eine Lehrerin mit einem Stuhl beworfen. Zudem stieß der 13-Jährige der Lehrerin eine Tischplatte ins Gesicht. Dabei verletzte sie sich.

Der 13-Jährige war bereits in der Vergangenheit schon 20 Mal bei der Polizei aufgefallen. Er sei wegen seiner Wutausbrüche schon mehrfach aufgefallen.

Nach dem Zwischenfall war der 13-Jährige flüchtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Lehrer, Stuhl
Quelle: www2.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger
Bonn: Vermieterin kündigt Ärztin, weil diese Cannabis auf dem Balkon züchtete



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?