17.12.01 14:39 Uhr
 105
 

40 Meter im freien Fall - 16-Jährige überlebt

Eine große Portion Glück hatte eine erst 16 Jahre alte Snowboarderin aus Kanada. Sie überlebte einen Sturz von 40 Metern mit einigen Brüchen und Verletzungen an den Knien.

Nachdem sie beim Tiefschneefahren in gefährliches Gelände gekommen war, versuchte sie über eine Felswand den Abstieg zu schaffen, dabei stürzte sie 40 Meter in die Tiefe.

Die Bergrettung, welche von der Freundin der Verunglückten alarmiert wurde, musste durch das schwierige Gelände aufsteigen, um Hilfe zu leisten. Der Unfall passierte im Dachsteingebiet nahe Gosau in Österreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fall, Meter, 16-Jährige
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?