17.12.01 14:13 Uhr
 27
 

Tiger Woods erspielte sich den Sieg in Kalifornien

In Thousand Oaks fand ein Einladungsturnier statt. Unter den Teilnehmern waren unter anderem die ersten 16 der Weltrangliste.

Während jedem Teilnehmer die 130.000 Dollar als Antrittsprämie sicher waren, bekam der Sieger ein zusätzliches Preisgeld von 4,1 Millionen Dollar.

Der Golf-Star Tiger Woods lag zunächst nur auf dem dritten Platz, schaffte am letzten Tag jedoch noch, das Turnier als Sieger zu beenden. Den vierten Platz teilte sich der Deutsche Bernhard Langer mit Mark O´Meara.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Kalifornien, Tiger, Tiger Woods
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?