17.12.01 14:12 Uhr
 4.153
 

WTC Einsturz - Von Terroristen vorher am Computer berechnet?

Amerikanische Ingenieure und Softwarespezialisten schließen die Möglichkeit nicht aus, dass der Einsturz der World-Trace-Center-Gebäude am 11. September mit entsprechender Software am Computer vorher berechnet wurde.

Experten gehen davon aus, dass der Einsturz der beiden Türme zwar nicht bis ins Detail vorhergesagt werden konnte, aber dass es durchaus möglich gewesen sei, einen möglichen Einsturz mit entsprechender Software zu analysieren.

Obwohl zwischen den Fachleuten ein Streit um die Möglichkeit einer Berechnung eines solchen Einsturzes entbrannt ist, ermittelt die amerikanische Bundespolizei FBI seit mehreren Wochen in die gleiche Richtung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Computer, Terrorist, Einsturz
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?