17.12.01 13:53 Uhr
 31
 

Neue P4 Boards mit DDR RAM Unterstützung von Epox

Nachdem vor einigen Tagen die Firma Transcend bereits ihr neues P4 Mainboard mit DDR RAM Unterstützung angekündigt hat (SN berichtete), hat nun auch die taiwanesische Firma Epox seine neuesten Modelle in dieser Kategorie vorgestellt.

Die beiden neuen ATX-Modelle EP-4BDA und EP-4BDA2+ (mit IDE RAID-Controller) besitzen ebenfalls den neuen Intel Chipsatz i845D, 6 PCI Steckplätze, 1 4xAGP und 1 CNR Slot. Die Boards sind mit 2 DDR RAM Steckplätzen bis 2 GB ausgelegt.

Zusätzlich haben die Boards 2 BIOS-Zusatzfunktionen, EZ-Boot (Per ESC Taste Auswahl des Boot-Mediums) und Magic Health (beim Booten werden wichtige Eckdaten angezeigt). Die Preise der Boards liegen beim EP-4BDA bei 375 DM, beim EP-4BDA2+ bei 415 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schoonie
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DDR, Unterstützung, RAM, Board
Quelle: www.hartware.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?