17.12.01 13:38 Uhr
 116
 

US-Eliteeinheiten finden viele erschöpfte und getötete Taliban-Kämpfer

Man sucht die Kämpfer der El Kaida überall in Tora Bora. Die Einheiten aus Amerika und Großbritannien finden viele total erschöpfte Taliban-Kämpfer. Es soll sehr viele Tote auf Seiten der Taliban gegeben haben, überall sollen Leichen herum liegen.

BBC berichtet über vollkommen demotivierte Taliban-Kämpfer, die man verhaftet hat. Wie schon bereits berichtet, suchen die Einheiten weiter nach etwa 2000 Kämpfern, die geflohen sein sollen. Sie sind in kleinen Gruppen Richtung Pakistan unterwegs.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Kampf, Taliban, Elite, Kämpfer
Quelle: www.mannheimermorgen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Wer wählte die AfD
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Berlin: Alexander Gauland im Bundestag bei Rede ausgebuht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?