17.12.01 12:11 Uhr
 411
 

Villy Sörensen ist tot

Am Sonntag starb Villy Sörensen in Kopenhagen aufgrund einer langen Krankheit.
Der Philosoph und Schriftsteller wurde 72 Jahre alt.

Das letzte Werk des Trägers des Nordischen Literaturpreises war 'In eigenem Namen', das im Jahr 2000 erschien.

Er verstarb im Kopenhagener Krankenhaus 'Skt. Lukas Hospice'.


WebReporter: c.o.n.e.r.y
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte
Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?