17.12.01 11:55 Uhr
 75
 

Siegesserie: Tabellenführung in spanischer Fußballliga wechselt

In der spanischen Primera Division ist wieder alles beim Alten: Real Madrid steht jetzt an der Tabellenspitze und verwies den punktgleichen Verein Betis Sevilla auf Rang zwei.

Während Real Madrid eine beachtliche Siegesserie in fünf aufeinander folgenden Spielen hinlegte, unterliefen der Konkurrenz immer wieder kleine Fehler. Somit holte Real am vergangenen Wochenende die Tabellenführung.

Damit ist der miserable Saisonstart Reals vergessen. Noch vor zwei Monaten rangierte der Traditionsverein auf Rang 16.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Tabelle, Spanisch, Tabellenführung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne
In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?