17.12.01 11:55 Uhr
 75
 

Siegesserie: Tabellenführung in spanischer Fußballliga wechselt

In der spanischen Primera Division ist wieder alles beim Alten: Real Madrid steht jetzt an der Tabellenspitze und verwies den punktgleichen Verein Betis Sevilla auf Rang zwei.

Während Real Madrid eine beachtliche Siegesserie in fünf aufeinander folgenden Spielen hinlegte, unterliefen der Konkurrenz immer wieder kleine Fehler. Somit holte Real am vergangenen Wochenende die Tabellenführung.

Damit ist der miserable Saisonstart Reals vergessen. Noch vor zwei Monaten rangierte der Traditionsverein auf Rang 16.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Tabelle, Spanisch, Tabellenführung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?