17.12.01 11:01 Uhr
 16
 

Brand in einem Altenwohnheim

In Bad Honnef musste gestern die Feuerwehr ausrücken. In einem Altenwohnheim hat eine Kerze einen Grossbrand ausgelöst.

Wie eine Bewohnerin erzählt, habe sie den Fernseher gerade ausmachen wollen, als sie die Rauchschwaden bemerkte, dann ging es schnell, so dass man nichts mehr gesehen hat.

Die herbeigerufene Feuerwehr handelte schnell und brachte alle 200 Bewohner des Altenheim in Sicherheit, dabei mußten einige der Bewohner getragen werden, weil sie nicht laufen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Azubis - Zu dumm, zu faul - Bäckerei muss zeitweise schließen
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem - :)
USA: Hund rettet Herrchen im Schnee das Leben, indem er ihn im Schnee wärmt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
Azubis - Zu dumm, zu faul - Bäckerei muss zeitweise schließen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?