17.12.01 11:05 Uhr
 289
 

Neues Onlineabrechnungssystem: keine Probleme mehr für DSL

Normalerweise war eine flexible Preisgestaltung nur via Creditkarten, Lastschrift und Überweisungen möglich.

Das ist jetzt auch über ein sog. Drop-Charge-System möglich, bei dem über die Telefonrechnung sofort ein gewünschter Tarif auf einem Benutzerkontofreigeschalten wird. Webmaster können nach Zeit oder Event abrechnen.

Das System ist unabhängig vom Betriebssystem, da es als Webanwendung läuft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lanki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Problem, DSL
Quelle: www.drop-charge.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?