17.12.01 11:05 Uhr
 289
 

Neues Onlineabrechnungssystem: keine Probleme mehr für DSL

Normalerweise war eine flexible Preisgestaltung nur via Creditkarten, Lastschrift und Überweisungen möglich.

Das ist jetzt auch über ein sog. Drop-Charge-System möglich, bei dem über die Telefonrechnung sofort ein gewünschter Tarif auf einem Benutzerkontofreigeschalten wird. Webmaster können nach Zeit oder Event abrechnen.

Das System ist unabhängig vom Betriebssystem, da es als Webanwendung läuft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lanki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Problem, DSL
Quelle: www.drop-charge.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Fan zeigt Uli Hoeneß offen den Mittelfinger
Israel: Melania Trump verweigert Hand von Donald Trump auf Rotem Teppich
Neue Indizien belasten mutmaßlichen BVB-Attentäter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?