17.12.01 08:33 Uhr
 34
 

BKA sieht kein Grund zur Besorgnis - keine direkte Gefahr

Das Bundeskriminalamt hat im Moment keine gesicherte Informationen über Anschläge innerhalb der Bundesrepublik. Ein Sprecher des BKA ließ verlauten, eine Erhöhung der Gefahr sei lediglich abstrakt.

Bundesinnenminister Otto Schily hatte bereits am Wochenende gesagt, dass es keine direkten Gefahr für Deutschland gebe, man sei lediglich sehr aufmerksam.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefahr, Grund, BKA
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Zweijährigem Mädchen die Kehle durchgeschnitten
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Zweijährigem Mädchen die Kehle durchgeschnitten
Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?