17.12.01 01:51 Uhr
 174
 

Vorlesungen von zu Hause verfolgen

'Tele Teaching' gibt es nun auch seit neuestem bei zwei Veranstaltungen im Fach Informatik an der Universität in Trier. Beim 'Tele-Teaching' ist es möglich, Vorlesungen von überall einfach per PC übers Internet abzurufen und zu verfolgen.

Die Vorlesung wird per Video und Ton übertragen und ist jedem zugänglich. Ein weiterer großer Vorteil für die Studenten ist, dass die Vorlesungen archiviert werden und ihnen somit die Möglichkeit besteht vor Prüfung darauf zurückgreifen zu können.

Wer das ganze mal ausprobieren will soll einfach mal auf die Seite http://informatik.uni-trier.de/... gehen. Laut der Universität soll das Angebot künftig weiter ausgebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schoonie
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Vorlesung
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden
Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Prostitutionsgesetz: Querelen bei den Sexworker-Verbänden
Neues Prostitutionsgesetz: Freier werden "unfreier"
Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?