16.12.01 22:56 Uhr
 126
 

Neues Maserati Coupé mit 390 PS

In drei Wochen wird auf der Detroid Motor Show das neue Maserati Spyder Coupé der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Markanteste Änderungen: Neben den eckigen Heckläuchten, die die alten boomerang-förmigen ersetzt haben, hat Maserati beim neuen Coupé auf Lüftungsschlitze für den Motor verzichtet, da dieser aus Aluminuim hergestellt wurde.

Der mit einem 290 PS-starken 4,2 Liter Motor ausgestattete Wagen erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 285 km/h und beschleunigt von null auf hundert in nur 4,9 Sekunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Coupé, Coup, Maserati
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?