16.12.01 22:56 Uhr
 126
 

Neues Maserati Coupé mit 390 PS

In drei Wochen wird auf der Detroid Motor Show das neue Maserati Spyder Coupé der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Markanteste Änderungen: Neben den eckigen Heckläuchten, die die alten boomerang-förmigen ersetzt haben, hat Maserati beim neuen Coupé auf Lüftungsschlitze für den Motor verzichtet, da dieser aus Aluminuim hergestellt wurde.

Der mit einem 290 PS-starken 4,2 Liter Motor ausgestattete Wagen erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 285 km/h und beschleunigt von null auf hundert in nur 4,9 Sekunden.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Coupé, Coup, Maserati
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?