16.12.01 22:56 Uhr
 126
 

Neues Maserati Coupé mit 390 PS

In drei Wochen wird auf der Detroid Motor Show das neue Maserati Spyder Coupé der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Markanteste Änderungen: Neben den eckigen Heckläuchten, die die alten boomerang-förmigen ersetzt haben, hat Maserati beim neuen Coupé auf Lüftungsschlitze für den Motor verzichtet, da dieser aus Aluminuim hergestellt wurde.

Der mit einem 290 PS-starken 4,2 Liter Motor ausgestattete Wagen erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 285 km/h und beschleunigt von null auf hundert in nur 4,9 Sekunden.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Coupé, Coup, Maserati
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?