16.12.01 22:47 Uhr
 53
 

Bus in Tirol verunglückt, 18 Deutsche verletzt

Auf dem Heimweg aus dem Skigebiet Wilder Kaiser/Brixental nach München ist heute in Tirol ein deutscher Reisebus mit 43 Insassen verunglückt.

In Söll stieß der Bus mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen und rutschte eine circa 15 Meter tiefen Böschung herab und stürzte schließlich um. Dabei wurden 18 Personen verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Bus, Tirol
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?