16.12.01 21:23 Uhr
 115
 

Topspiel der Premier League: FC Liverpool blamiert sich

Der FC Chelsea bezwang im Spitzenspiel der englischen Liga den FC Liverpool mit 4:0. Der Uefa-Pokalsieger ging im Sturmlauf der Londoner regelrecht unter. Auch der Ex-Bayer Dietmar Hamann war nicht in der Lage die Niederlage zu verhindern.

Das Debakel begann bereits in der vierten Spielminute mit dem Tor von Graeme Le Saux. Jimmy Floyd Hasselbaink erhöhte noch vor der Halbzeit auf 2:0 für Chelsea. Nach der Pause erzielten Samuel Dalla Bona und Eidur Gudjohnsen die Treffer zum 4:0.

Mit dieser Niederlage endete die Serie von zwölf Spielen ohne Niederlage des Tabellenführers FC Liverpool.
Dagegen präsentiert sich der Torjäger Hasselbaink des FC Chelsea in dieser Saison, in der er bereits zwölf Tore erzielte, in Topform.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Premier, Premier League, Liverpool, FC Liverpool
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?