16.12.01 21:20 Uhr
 1.002
 

Boxer Rocchigiani verprügelt die Polizei

Deswegen wurde der Boxer verhaftet. Er soll einem Polizisten die Nase gebrochen haben. Graciano lag ohne sich bewegt zu haben in einem fremden Auto und wurde von der Polizei dort gefunden.

Eine Kontrolle vom Blut des Berliner Boxers ist nun vorgesehen.
Rocchigiani hatte bei der Kontrolle auf einige Polizeibeamte eingeprügelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Boxer
Quelle: www.meinestadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Witwe hat keinen Anspruch auf tiefgefrorenes Sperma ihres Mannes
Behinderten-Betreuer nach schockierender "Wallraff"-Recherche nun freigestellt
Mordfall Maria L.: Verdächtiger laut Gutachten bereits 22 Jahre und nicht 17



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland
Urteil: Witwe hat keinen Anspruch auf tiefgefrorenes Sperma ihres Mannes
Umfragewerte der AfD brechen ein: Nur noch acht Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?