16.12.01 20:53 Uhr
 10
 

Premiere League: ManU gewinnt erneut - ohne Beckham

Manchester United scheint die Krise überwunden zu haben. Mit dem 1:0-Sieg beim FC Middlesbrough gewannen sie zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen, wieder ohne Superstar David Beckham. Den Siegtreffer erzielte der Holländer Ruud van Nistelrooy.

Auch die Tottenham Hotspurs gewannen ihr Heimspiel gegen den FC Fulham. Die Treffer von Les Ferdinand, Darren Anderton, Simon Davies und Ukrainer Sergej Rebrow sicherten Tottenhams 4:0-Erfolg, die mit S. Freund aber ohne Ch. Ziege antraten.

Weiteres Ergebnisse:
West Ham United - Arsenal London 1:1
Tore: Frederic Kanoute - Ashley Cole


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Premier, Premiere, Beckham
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?