16.12.01 21:01 Uhr
 2.533
 

AtomicKitten mal ganz anders: Club-Terrorismus und dann rausgeschmissen

Die drei Mädels von der Popgruppe Atomic Kitten zeigten kürzlich eine ganz andere Seite der sonst so brav wirkenden 'Kätzchen'.
In einem Nachtclub streiteten sich die 3 so lange und lautstark bis sie herausgeschmissen wurden.

Grund hierfür war eine Frau, die AtomicKitten-Mitglied Jenny stark provozierte.
Als sie dann mit dem Taxi nach Hause fuhren, wurden die wohl immer noch angegifteten Kätzchen vom Taxifahrer 'ausgesetzt'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Club, Terrorismus
Quelle: www.myfanguide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es wird eine elfte Staffel von "Akte X" geben
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
USA: Schauspieler Jack Nicholson feiert seinen 80. Geburtstag