16.12.01 16:52 Uhr
 35
 

Medikamente und Gruppendynamik, der Weg zur erfolgreichen Diät

Jeder, der schon mal eine Diät versucht hat, kennt die Probleme. Es ist mühsam, macht keinen Spaß und der Erfolg hält sich in Grenzen. Dazu kommt noch der Jojo-Effekt, der die mühsam erarbeitete Gewichtsreduzierung mehr als weg macht.

Untersuchungen bei Menschen im hoch übergewichtigen Bereich ergaben, dass die Kombination von Schlankheitspillen und Gruppentherapie die größten Langzeiterfolge aufweisen. Eine psychologische Betreuung führt zu besseren Gewichtsabnahme.

Außerdem erreichen mehr der Abspeckwilligen ihr Endziel als bei denen, die es allein versuchen.<br>
Dies sind belegbare Erkenntnisse einer Studie, die im Auftrag des Medikamentenproduzenten Roche durchgeführt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Weg, Gruppe, Diät
Quelle: www.sonntagszeitung.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Depressionen können für ein krankes Herz sorgen
Mindesthaltbarkeitsdatum - was bedeutet das wirklich?
Russland: Gesundheitsministerium will Rauchen komplett verbieten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Gaggenau: 65-Jährige wäscht ihre Schmutzwäsche in Schwimmbad


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?