16.12.01 16:27 Uhr
 215
 

Krise beim FC Bayern - Ottmar Hitzfeld stauchte seine Stars zusammen

Wie bei SN schon berichtet, steckt der FC Bayern nach der 0:1 Niederlage bei Hansa Rostock in der Krise. Trainer Ottmar Hitzfeld reagierte nun am Sonntagmorgen und hielt eine Standpauke vor der Mannschaft.

Die Krisensitzung fand beim Deutschen Meister in der Kabine statt. Eine ganze Stunde nahm Hitzfeld seine Profis zur Brust.

Der Frust war dem Trainer ins Gesicht geschrieben als er danach vor die Presse trat. 'Wir sehen den Ernst der Lage. Wir haben ihn nun erkannt. Das habe ich der Mannschaft heute morgen klargemacht' so der Erfolgscoach.


WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Krise, Ottmar Hitzfeld
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?