16.12.01 15:49 Uhr
 59
 

Bitkom-Vizepräsident optimistisch bei der IT-Branche 2002

Laut einer Umfrage des Bitkom Verbands steigen die Umsätze der IT-Unternehmen im Jahr 2002. Wie Willi Berchtold, Bitkom-Vizepräsident berichtet, sollen diese Umsätze vor allem durch GPRS-Handys, digitale Kameras und Fernseher gemacht werden.

Bitkom rechnet bei den Telefon und Computerunternehmen mit einem Umsatzzuwachs von knapp fünf Prozent für das kommende Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: C&T
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: IT, Branche, Vizepräsident, Bitkom
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?