16.12.01 15:43 Uhr
 43
 

Schottischer Rockstar Stuart Adamson wird vermisst

Der 43-jährige Rockstar Stuart Adamson aus Schottland wird vermisst.
Laut Ermittlungen der Polizei ist bekannt, dass seine Kreditkarte Anfangs Dezember in einem Hotel eingesetzt worden war. Außerdem ist sein Auto verschwunden.

Man vermutet, dass der Grund für sein Untertauchen die Trennung von seiner Frau ist, welche übrigens bereits am 26. November bei der Polizei eine Vermisstenanzeige einreichte.

Den Polizisten und auch den Angehörigen bleibt bislang nur die Hoffnung, dass er irgendwo in Nashville untergetaucht ist.


WebReporter: Odin55
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rockstar
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
Ermittlungen gegen Seal: Sänger soll Schauspielerin sexuell belästigt haben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?