16.12.01 15:13 Uhr
 690
 

Ferrari bietet Kimi Räikkönen einen Vertrag an - Er lehnt ab

Wie vor kurzem bekannt wurde, soll Kimi Räikkönen ein Angebot von Ferrari bekommen haben.

Dieses hat Räikkönen allerdings abgelehnt. Sein Manager gab zu verstehen, dass Kimi niemals die Nummer eins in Ferrari Team werden kann, solange Michael Schumacher da ist.

Des Weiteren will er es bei McLaren-Mercedes versuchen wo er sich vorgenommen hat in den nächsten drei Jahren den Titel zu holen.


ANZEIGE  
WebReporter: SecuriTY
Quelle: www.f1total.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?